Mobilität bedeutet Lebensqualität.

Den ganzen Tag sitzen oder stehen. Und das noch in ein und derselben Haltung. Die Muskeln müssen chronische Haltearbeit leisten. Ein Muskelungleichgewicht entsteht, das die Gelenke dezentriert und den Körper aus seiner Mitte rückt. Es entwickeln sich Fehlhaltungen, die zum falschen Gebrauch des Körpers führen. Die Folge sind Schmerzen, die uns unser Körper als Warnsignale sendet und die uns im Alltag einschränken. Oft sogar krank und arbeitsunfähig machen.

Mit Kompetenz und viel Erfahrung unterstützen wir Sie dabei, die Funktionsdefizite aufzuspüren, den Schmerz aufzulösen und wieder zu mehr Beweglichkeit zu gelangen. Denn mit einer allumfassenden (3D) Beweglichkeit von Muskeln, Bändern und Faszien kann sich Ihr Körper leicht um das Lot bewegen und sich in die Schwerkraft integrieren. Das beschützt die Gelenke vor frühzeitiger Abnutzung und verschafft Ihnen die Balance, aus der Ihr Körper sofort reagieren und ausgleichen kann.

Spiraldynamik®

Schmerzfrei und beweglich: Einmal gelernt, überall anwendbar

Spiraldynamik® ist eine evolutionsbiologisch begründete, neue Sichtweise der funktionellen Anatomie und Biomechanik des menschlichen Körpers. Die Therapie bedeutet Behandlung und Befähigung. Sie lernen, sich nachhaltig in Alltag, Freizeit und Beruf anatomisch richtig zu bewegen. Spiraldynamik® ist eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper – immer und überall anwendbar.

Mehr

Gyrotonic®, Gyrokinesis®

Gesund durch sanft kreisende Bewegungen

Die Therapien Gyrotonic® und Gyrokinesis verbinden kreisende, dreidimensional von der Wirbelsäule ausgehende Bewegungsfolgen mit spezifischen  Atemmustern und eignen sich sowohl fürs Fitnesstraining als auch für therapeutische Anwendungen.

Mehr

Therapiebegleitende Maßnahmen

Zur Unterstützung Ihrer Therapieziele

In unserer Praxis unterstützen und fördern wir Sie durch verschiedene Therapieangebote. In einigen Fällen sind ergänzende Maßnahmen sinnvoll, um den Genesungsprozess voranzubringen. Ob und ggf. welche Maßnahme in Ihren Behandlungsplan aufgenommen wird, liegt im Ermessen Ihres Therapeuten / Ihrer Therapeutin. Durch eine therapiebegleitende Maßnahme entstehen keine Kosten für Sie.

Mit einem Therapie-Laser werden Zellen und Gewebe stimuliert. Die Laser-Therapie erzielt eine breitheilende Wirkung. Sie dämpft den Schmerz, hemmt Entzündungen, wirkt abschwellend und gewebeheilend. Besonders hilfreich bei Narbengewebe.

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine gezielt an der Skelettmuskulatur ansetzende Schwingungstherapie und kann im weitesten Sinne als Weiterentwicklung der klassischen Vibrationsmassage gesehen werden. Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist ein Ergebnis universitärer Forschungstätigkeiten in dem Projekt „Klinikgekoppelte Grundlagenforschung“.

Die rhythmische, tiefenwirksame Mikro-Extensionstechnik der Matrix-Rhythmus-Therapie gilt als effektives Verfahren im Bereich Rehabilitation und Sport. Ihre Wirkungsweisen sind: Aktivierung des Stoffwechsels, Beschleunigung des venösen und lymphatischen Rückflusses, Aktivierung der immunologischen Abwehr, Normalisierung des a-g-Tonus der Muskulatur, Neuromuskuläre Aktivierung über Reflexbögen.

Die Pulsationsmassage arbeitet mit intermittierendem Unterdruck auf das Gewebe. Die Therapie regt zugleich die Bewegung der Gewebsflüssigkeiten an. In der Matrix angesammelte Stoffwechselendprodukte, Entzündungsmediatoren und Umweltschadstoffe können so besser gelöst und über den beschleunigten Blut- und Lymphfluss ausgeschieden werden. Außerdem können körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien in die Zellverbände transportiert werden und so dem Organismus für eine optimale Stoffwechselleistung wieder zur Verfügung gestellt werden.

Häufigste Anwendung:
Faszien Verklebungen und Verfilzungen (sehr empfehlenswert nach Fuß OPs)

Um Rückenform und -beweglichkeit objektiv messen zu können, wird in unserer Praxis die SpinalMouse® eingesetzt – ein Gerät, das in Größe und Form einer Computermaus ähnelt.

Die SpinalMouse® entdeckt Besonderheiten und Veränderungen und ermöglicht eine computerunterstützte Darstellung Ihres Rückens. Dazu wird der Rücken – vom obersten Brustwirbel bis zum Kreuzbein – abgefahren und die Messdaten gespeichert.

Der Beweglichkeitstest mit der SpinalMouse® hilft Fehlhaltungen frühzeitig zu erkennen und dient der Verlaufskontrolle während der Physiotherapie und der Trainingstherapie.

Aktuelle Termine

Pfeil rechtsSpiraldynamik® Info-Abend

Unser nächster Spiraldynamik® Info-Abend findet in der Praxis Röckel statt, am:

Mo 07.11.2022 von 18 Uhr bis 19 Uhr

Mo 05.12.2022 von 18 Uhr bis 19 Uhr

Pfeil rechtsSpiraldynamik® Tageskurs

Für unsere nächsten Spiraldynamik® Tageskurse sind noch Plätze frei:

Sa 19.11.2022 Einführungskurs Füße

So 20.11.2022 Aufbaukurs Füße